Der spatz

Die Empfehlungen, die ich hier gebe, kommen von Herzen. Ich habe mir die Medien selbst angeschaut und bin von ihnen überzeugt – einige der Kinderhörbücher höre selbst ich als Erwachsene noch gern. Deshalb empfehle ich sie weiter. Da mir wichtig ist, dass Sachthemen korrekt vermittelt werden, empfehle ich vor allem Medien, die ebenfalls darauf Wert legen. Verlage haben mich nicht mit diesen Empfehlungen beauftragt und ich erhalte von ihnen auch kein Geld dafür. 

 

Ich habe mir viel Mühe bei der Zusammenstellung der Literatur- und Medienempfehlungen gegeben, um dir Zeit zu ersparen, die du mit deinen Kindern oder zum Durchatmen nutzen kannst. Die angegebenen Links sind zumeist Amazon-Partnerlinks. Bei jedem verifizierten Verkauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision – der Preis ändert sich für dich dadurch überhaupt nicht. Du hilfst mir nur dabei, für meine Mühen belohnt zu werden. Darum: Danke fürs Nutzen der Links!


hörbücher

 Die Kleine Schnecke Monika Häuschen:  Warum Spatzen schimpfen? 

von Kati Naumann

 

Altersempfehlung: Ein Hörspiel für Kinder ab 3 Jahren

Inhalt: Die Schnirkelschnecke Monika Häuschen, ihr bester Freund, der Regenwurm Schorsch, sowie der äußerst gelehrte Graugänserich Günter sind eine tolle Kombo, wenn es darum geht, das Tierreich zu entdecken. Auf spannende Fragen finden sie in kleinen Abenteuern Antworten und teilen sie mit allen neugierigen Zuhörern.

In dieser Folge tut sich Schorsch weh und will sich in der Vogeltränke kühlen. Doch dort will Spatz Picksi gerade baden und beginnt laut zu schimpfen. Und so ergibt ein Schimpfwort das nächste und nur mit Mühe kann Monika Spatz und Regenwurm davon überzeugen, dass die Vogeltränke für alle da ist. Doch wer ist nun der Meister der lustigen Schimpfwörter? Deine Kinder vielleicht?! ;-)

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zur CD und kannst sie kaufen.



bilderbücher für kinder

Die drei Spatzen

von Christian Morgenstern

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 2 Jahren

Inhalt: Dieses Pappbilderbuch greift das bekannte Gedicht von Christian Morgenstern auf und ergänzt es um kindgerechte Illustrationen. Zur Einführung ins Thema bei den ganz Kleinen gut geeignet. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Ein Jahr mit den Spatzen

von Thomas Müller

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 4 Jahren

Inhalt: In diesem Sachbilderbuch begleiten wir Spatzen durch ein Jahr. Wir suchen mit ihnen nach einem Nest, erleben, wie die Jungen aus den Eiern schlüpfen und später die Welt erkunden. Liebevolle Zeichnungen und kinngerechte Informationen machen das Bilderbuch zu etwas Besonderem. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



sachbücher für kinder

Der Spatz: Schauen und Wissen!

von Barbara Roth

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 7 Jahren

Inhalt: Warum leben Spatzen gefährlich? Wie kannst du Haussperling von Feldsperling unterscheiden? Und warum streiten Spatzen so viel? Dieses Buch für kleine Vogelkundler gibt Antworten auf diese Fragen und hält viele anschauliche Fotos sowie Tipps zum Ausprobieren bereit.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Wawra's Naturbuch: Unserer Natur auf der Spur, Band 1, Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien 

von Ursula und Johannes Wawra

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 8 Jahren

Inhalt: Diese Naturbuch ist gefüllt mit wunderbaren, naturgetreuen Illustrationen zu vielfältigen Themen unserer heimischen Fauna. Im Kapitel Singvögel taucht auch unser Spatz auf.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



naturtafeln

Wawra's Naturtafeln Set 2 mit 12 Lerntafeln im A3-Format zum Entdecken, Beobachten und Bestimmen

 

Inhalt: 12 Lerntafeln zu den Themen Klirrende Kälte, wärmendes Fell, Singvögel (Wie Spatzen und andere Vögel singen), Vom Samen zur Pflanze, Honigbiene, Ritterfalter, Weißling & Bläuling (Falter, Raupen und ihre Futterpflanzen), Fledermäuse, Bäume, Tierspuren, Igel und Kranich. Wunderschöne Zeichnungen und verständliche Beschreibungen. Einige Naturtafeln gibt es auch als Postkarten und/oder Lesezeichen.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



sachbücher für erwachsene

Mehr Platz für den Spatz! Spatzen erleben, verstehen, schützen

von Uwe Westphal

 

Inhalt: Dieses umfassende Buch des Ornithologen und Vogelstimmen-Imitators Uwe Westphal lässt keine Fragen offen. Wir lernen den Spatz en detail kennen, erfahren sogar, welche Bedeutung seine Gesänge haben und erhalten Anleitungen, wie man ein Spatzenhotel baut und wie man den Spatzen schützen kann. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Federleicht: Das erstaunliche Leben der Spatzen

von Eva Goris und Claus-Peter Hutter

 

Inhalt: Die beiden Naturexperten laden ein, in die Welt der Spatzen einzutauchen, etwas über ihr Leben und die Kulturgeschichte zu lernen. Die Anfänge der Mensch-Spatz-Geschichte reichen bis in biblische Zeiten zurück. Und als der Mensch seßhaft wurde und  begann, Getreide anzubauen, wurde der Spatz zum Kulturfolger und Getreidefresser.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



fortbildungen für erwachsene

Winter entdecken mit Kindern – Wir entwickeln spannende Spielideen zu Eichhörnchen, Fichte, Spatz und Moos

von Antje Joost-Hirsekorn // schlaubatz

 

Inhalt: Woher hat der Sperling seinen Namen? Wie unterscheidest du Haus- und Feldsperling? Wo brüten Spatzen und warum leben sie gern in der Nähe von Menschen? In der Winterfortbildung gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund. Du erhältst von mir gut aufbereitetes Hintergrundwissen und kannst es direkt an deine Kinder weitergeben. Dazu eine Vielzahl an Fragen für Plauderrunden mit deinen Kindern, die du nutzen kannst, um in das Thema einzuführen. Das Herzstück der Winterfortbildung sind die Ideenworkshops zu jedem Thema. In diesen entwickeln wir gemeinsam Spielideen: Fingerspiele und Abzählreime, Kinderlieder und Brettspiele, Klang- und Bewegungsgeschichten, Forscheraufträge und Experimente – damit du deinen Kindern auf vielfältigste Weise Wissen über Eichhörnchen, Fichte, Spatz und Moos vermitteln kannst.

Link: Hier erhältst du alle Informationen sowie Kundenstimmen zur Fortbildung.