Die spinne

Die Empfehlungen, die ich hier gebe, kommen von Herzen. Ich habe mir die Medien selbst angeschaut und bin von ihnen überzeugt – einige der Kinderhörbücher höre selbst ich als Erwachsene noch gern. Deshalb empfehle ich sie weiter. Da mir wichtig ist, dass Sachthemen korrekt vermittelt werden, empfehle ich vor allem Medien, die ebenfalls darauf Wert legen. Verlage haben mich nicht mit diesen Empfehlungen beauftragt und ich erhalte von ihnen auch kein Geld dafür. 

 

Ich habe mir viel Mühe bei der Zusammenstellung der Literatur- und Medienempfehlungen gegeben, um dir Zeit zu ersparen, die du mit deinen Kindern oder zum Durchatmen nutzen kannst. Die angegebenen Links sind zumeist Amazon-Partnerlinks. Bei jedem verifizierten Verkauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision – der Preis ändert sich für dich dadurch überhaupt nicht. Du hilfst mir nur dabei, für meine Mühen belohnt zu werden. Darum: Danke fürs Nutzen der Links!


hörbücher

 Die Kleine Schnecke Monika Häuschen:  Warum weben Spinnen Netze? 

von Kati Naumann

 

Altersempfehlung: Ein Hörspiel für Kinder ab 3 Jahren

Inhalt: Die Schnirkelschnecke Monika Häuschen, ihr bester Freund, der Regenwurm Schorsch, sowie der äußerst gelehrte Graugänserich Günter sind eine tolle Kombo, wenn es darum geht, das Tierreich zu entdecken. Auf spannende Fragen finden sie in kleinen Abenteuern Antworten und teilen sie mit allen neugierigen Zuhörern.

In dieser Folge verheddert sich Monika in den klebrigen Fäden eines Spinnennetzes und als Schorsch ihr zur Hilfe kommen will, bleibt auch er hängen. Oh je! Fräulein Weber-Häkelstrick ist empört über ihr zerstörtes Netz und Graugänserich Günter hält zunächst einen Schlaubergervortrag, bevor er seine Freunde rettet. Das braucht Geduld. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zur CD und kannst sie kaufen.



sachbücher für kinder

Meine große Tierbibliothek – Die Spinne

von Dr. Jens Poschadel

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 5 Jahren

Inhalt: In diesem Buch geht es um die Wespenspinne: Wie sieht sie aus? Wie baut sie ihr Nest? Wie sehen ihre Babies aus? Taucht ein in die faszinierende Spinnenwelt. Zum Selbstlesen oder Vorlesen mit anschaulichen Bildern. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Was ist was: Spinnen - Jäger am seidenen Faden

von Alexandra Rigos

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 8 Jahren

Inhalt: Sind Spinnen giftig? Wie sind sie aufgebaut? Und was hat es mit der Spinnenangst auf sich? In dem Buch findet ihr ein Interview mit einem Biologen, lernt verschiedene Spinnenarten kennen und erfahrt viele lustige Fakten. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



bilderbücher für kinder

Die kleine Spinne spinnt und schweigt

von Eric Carle

 

Altersempfehlung: Farbiges Tast- und Bilderbuch für Kinder ab 1 Jahr

Inhalt: An einem feinen Faden fliegt eine kleine Spinne - oh ja, Spinnen können fliegen! Sie landet am Zaunpfahl auf einem Bauernhof und beginnt, ihr Netz zu spinnen. Nach und nach kommen verschiedenste Tiere vorbei und stellen sich vor. Doch die Spinne schweigt und webt – bis ihr Netz fertig ist und sie eine freche Fliege fängt. Ein wunderbares Buch für die Kleinsten zum Vorlesen, Anschauen und Erfühlen.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Spinnen-Alarm: Das große (Spinnen-) Angst-weg-Buch

von Nina Dulleck

 

Altersempfehlung: Farbiges Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren

Inhalt: Iiiii – eine Spinne! Wer kennt ihn nicht, diesen Angstschrei. Doch was tun? Holst du deine Spinnen-weg-Maschine hervor oder näherst du dich den kleinen Krabblern mit ein wenig Neugier?

Ein lustiges, fantasievolles Buch, das nicht nur Wissenswertes über Spinnen vermittelt, sondern am Ende auch noch den ultimativen Spinnen(Angst)-Verschwinde-Trick verrät. Unbedingt lesen!

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.

 

Tipp: Nutze ein Bilderbuch gern, um in das Thema Spinnen einzuführen! Komm mit den Kindern ins Gespräch über die (un-)begründete Angst vor Spinnen und wie man sie besiegen kann.



bestimmungskarten

Expedition Natur - 50 einheimische Insekten und Spinnen - Bestimmungskarten im Set

 

Altersempfehlung: für Kinder ab 6 Jahren

Inhalt: Auf 50 Karten wird je ein Insekt oder eine Spinne im Steckbrief und mit naturnaher Illustration vorgestellt. Spannende Quizfragen laden zum Knobeln und Entdecken ein. Super für unterwegs. 

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Set und kannst es kaufen. 



sachbücher für erwachsene

Welche Spinne ist das?

von Martin Baehr

 

Inhalt: Ein Bestimmungsbuch mit Porträts der 132 bekanntesten, heimischen Arten – sowohl in Text als auch in Bild.

Link: Hier erhältst du weitere Informationen sowie Kundenmeinungen zum Buch und kannst es kaufen.



Brettspiele

Krabbelspinne Ahoi 

von Antje Joost-Hirsekorn // schlaubatz

 

Altersempfehlung: Das Spiel ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Inhalt: Mit dem leicht verständlichen Brett-Würfel-Spiel „Krabbelspinne Ahoi“ begleiten wir eine kleine Kreuzspinne durch ihr Leben und verlieren so auch ein wenig Scheu vor diesem Tier. Kinder lernen spielerisch, was eine Kreuzspinne ist, wie sie auf die Welt kommt, was sie frisst, wie sie wächst, ob sie fliegen kann, vor wem sie sich in Acht nehmen muss und warum sie sich ein Netz webt. Dazu gibt es weitere spannende Wissenshappen. 

Umfang des Materialpakets:

  • Spielplan zum Ausdrucken in A3 sowie in A4, farbig und schwarz-weiß zum Ausmalen 
  • Spielanleitung
  • 8 doppelseitige Wissenskarten zum Vorlesen und Anschauen mit Bildern und Hintergrundinformationen zur Kreuzspinne, sowohl in A4 als auch in A5 zum Ausdrucken auf A5-Karteikarten. Dazu weitere Tipps für kleine Aktionen.

Die Materialien werden als pdf-Dateien zur Verfügung gestellt.

Benötigt werden nur noch Spielfiguren und ein Würfel.

Link: Hier kannst du die Materialsammlung kaufen.



fortbildungen für erwachsene

Herbst entdecken mit Kindern – Wir entwickeln spannende Spielideen zu Ahorn, Regenwurm, Spinne und Kiefer

von Antje Joost-Hirsekorn // schlaubatz

 

Inhalt: Wie kommen Spinnen auf die Welt? Können sie fliegen? Wie lange dauert es eigentlich, bis sie ein Spinnennetz gewoben haben, und wie gehen sie dabei vor? In der Herbstfortbildung gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund. Du erhältst von mir gut aufbereitetes Hintergrundwissen und kannst es direkt an deine Kinder weitergeben. Dazu eine Vielzahl an Fragen für Plauderrunden mit deinen Kindern, die du nutzen kannst, um in das Thema einzuführen. Das Herzstück der Herbstfortbildung sind die Ideenworkshops zu jedem Thema. In diesen entwickeln wir gemeinsam Spielideen: Fingerspiele und Abzählreime, Kinderlieder und Brettspiele, Klang- und Bewegungsgeschichten, Forscheraufträge und Experimente – damit du deinen Kindern auf vielfältigste Weise Wissen über Regenwurm, Ahorn, Spinne und Kiefer vermitteln kannst.

Link: Hier erhältst du alle Informationen sowie Kundenstimmen zur Fortbildung.