Artikel mit dem Tag "Frühjahr"



Museen haben große Sammlungen von Schneckenhäusern - wir starten klein und basteln uns eine eigene. Sei gespannt, wie unterschiedlich Schneckenhäuser aussehen können!

Für eine hübsche Tischdekoration aus Naturmaterialien braucht es nicht viel: einen knorrigen Ast, Zapfen, Eicheln, Moos und ein Kind, das man einfach machen lässt.

Basteltipp fürs Frühjahr: Wenn draußen noch alles kahl ist, ist die beste Zeit um leere Schneckenhäuschen zu sammeln. Schau dir einmal deren Vielfalt an! Mit diesen Schneckenhäusern kannst du einen Anhänger basteln für den Ast der schönen Erinnerungen. Was das ist und wie man den Anhänger bastelt, erfährst du, wenn du weiterliest.

Entdecke mit deinen Kindern die Natur vor deiner Haustür! Heute mit dem schlaubatz Forscherauftrag: Wie sieht die Mündung des Schneckenhäuschens aus? Ist dir schon mal aufgefallen, dass sie hell oder dunkel ist? So kannst du Garten- und Hain-Schnirkelschnecken voneinander unterscheiden: Spielend leicht mit unserer Eselsbrücke. Hol dir Tipps zum Basteln und versuch dich an unserem Zungenbrecher. Natur macht einfach Spaß - sei neugierig!